Search Engine Honeypot
Header - Seitenbild Standard
Ramsperger Automobile

News

Ramsperger Automobile übernimmt SEAT-Pieper

von Autohaus Pieper

Ramsperger Automobile übernimmt zum 1.9.2016 den alteingesessenen Familienbetrieb SEAT-Pieper in Nürtingen-Oberboihingen. Alle zwanzig Mitarbeiter und Auszubildenden werden übernommen.

Die Kirchheimer Autohaus-Gruppe Ramsperger Automobile GmbH & Co.KG, die bislang mit den Marken Volkswagen, Audi, Skoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge in Kirchheim unter Teck und Nürtingen vertreten ist, ergänzt ihr Markenportfolio um den SEAT-Betrieb Autohaus Pieper in Nürtingen-Oberboihingen. Das Familienunternehmen um Jean-Ulrich Pieper, seit 1992 erfolgreich mit der Marke Seat am Markt unterwegs, übergibt die Geschäfte zum 01.09.2016 an die Ramsperger Gruppe. „SEAT hat uns immer noch im Markenportfolio gefehlt“, erläutert der geschäftsführende Gesellschafter Frank Eberhart, „aber die Marke war mit dem Autohaus Pieper seit vielen Jahren gut vertreten.“ Umso mehr freut sich Eberhart, dass sich Jean-Ulrich Pieper an Ramsperger Automobile gewandt hat, als er altershalber über einen Betriebsverkauf nachdachte. „Mit Ramsperger Automobile haben wir unseren Wunschpartner gefunden,“ meint Jean-Ulrich Pieper. „Uns war es wichtig, dass unser Lebenswerk in gute Hände kommt; insbesondere natürlich auch unsere 20 Mitarbeiter.“ Diese würden bei Ramsperger Automobile mit offenen Armen empfangen. Dies sei ein wichtiger Aspekt bei der Auswahl möglicher Vertragspartner gewesen, und Ramsperger sei besonders dafür bekannt, auf motivierte und kompetente Mitarbeiter zu bauen. Nicht umsonst laute das Firmenmotto: „…die Menschen machen den Unterschied!“ Für Ramsperger Automobile stellt SEAT mit seiner attraktiven und dynamischen Modellpalette nicht nur eine gute Ergänzung im Bereich der jungen Privatkundschaft dar, sondern auch im Firmen- und Flottenbereich, dem das Kirchheimer Unternehmen durch ein eigenes Großkunden-Leistungszentrum vermehrt besondere Aufmerksamkeit schenkt. Auch SEAT Deutschland hat daher der Übernahme durch die erfolgreiche Gruppe gerne zugestimmt. Im Moment laufen die Übernahmevorbereitungen – unter anderem werden die Mitarbeiter von SEAT-Pieper auf das bei Ramsperger im Einsatz befindliche DMS „CROSS“ und die Ramsperger-spezifischen Abläufe eingearbeitet, damit ab Anfang September für die Kunden alles wie gewohnt rund läuft. Die Ramsperger Automobile GmbH & Co KG ist eine seit 108 Jahren in Kirchheim ansässige Autohausgruppe. Was bereits 1908 mit Fahrrädern und Nähmaschinen begann, ist heute ein modernes Automobilhandelsunternehmen mit bald 270 Mitarbeitern an neun Standorten. Ramsperger Automobile vertritt die Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, Skoda und zukünftig dann auch dynamisch wachsende Marke SEAT. Die Ramsperger Gruppe gehört zu den größten Automobilhändlern Deutschlands und wurde bereits mehrfach für ihre hervorragenden Leistungen ausgezeichnet.

Zurück

Abbildungen zeigen Sonderausstattungen. Die aufgeführten Ausstattungen sind abhängig von Modell sowie Modellvariante erhältlich.

 

2 Unverbindliche Preisempfehlung der SEAT Deutschland GmbH, Max-Planck-Str. 3-5 in 64331 Weiterstadt zzgl. Überführungs- und Zulassungskosten. Händlerpreis auf Anfrage.

 

3 Preisvorteil gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung der SEAT Deutschland GmbH für ein vergleichbar ausgestattetes Basismodell der jeweiligen SEAT Modellreihe.

 

* Die angegebenen (kombinierten) Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z. B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst. CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas.

 

Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifen usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen die Verbrauchs- und Fahrleistungswerte beeinflussen. Die Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO₂-Emissionen gelten bei Angaben von Spannbreiten in Abhängigkeit vom gewählten Reifenformat und optionalen Sonderausstattungen.

 

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer PKW können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO₂-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.

 

Weitere Informationen zur Pkw-EnVKV

 

Mehr Informationen zum PKW-Label erhalten Sie von der "Deutschen Energie-Agentur" unter www.pkw-label.de.